10.12.2019 15:00 |

Vor Wahl beschlossen

Millionen-Unterstützung für Alte ohne Job startet

Während die Arbeitslosigkeit insgesamt immer noch sinkt, hat es vor allem eine Gruppe schwer: ältere Joblose. Am Dienstag startet deshalb eine 50 Millionen Euro schwere Aktion, die im Sommer beschlossen wurde.

Wie hilft man Langzeitarbeitslosen über 50 Jahren zurück in die Beschäftigung? Die alte rot-schwarze Regierung schuf dafür die umstrittene „Aktion 20.000“ - das war ein nicht gerade billiges Programm, in dem auf Staatskosten Jobs für 20.000 ältere Langzeitarbeitslose geschaffen wurden. Türkis-Blau drehte das Ganze jedoch ab, als noch keine 4000 Menschen ihre kreierten Jobs angetreten hatten.

Bis Ende 2020 sollen 5000 ältere Arbeitslose Job finden
Die SPÖ brachte im „freien Spiel der Kräfte“ im Sommer aber eine Nachfolgeregelung durchs Parlament: 50 Millionen Euro werden dem AMS zusätzlich für die Beschäftigung älterer Arbeitsloser überwiesen. Bis Ende 2020 sollen damit 5000 Alte einen Job finden. Gefördert werden zwischen zwei Dritteln und hundert Prozent der Lohnkosten. Die Aktion startet mit dem Beschluss des AMS-Verwaltungsrates am Dienstag.

Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.