10.12.2019 09:18 |

2 Zäune durchschlagen

Leitschiene als „Schanze“: Auto stürzt vor Haus

Es klingt unglaublich, dass sich der Lenker nach diesem Unfall selbst aus dem Wrack befreien konnte: Im steirischen Hitzendorf fuhr ein Auto auf eine Leitschiene auf, hob ab und stürzte 60 Meter weit bis unmittelbar vor ein Haus. Dabei durchschlug der Wagen auch zwei Zäune.

Der 23-jährige Lenker kam im Ortsteil Niederberg auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen die Leitschiene. „Diese wirkte dabei wie eine Sprungschanze“, heißt es von der Feuerwehr Steinberg-Rohrbach, die ebenso wie die Kameraden aus Hitzendorf ausrückten.

Der Wagen stürzte auf die darunterliegende Straße, überschlug sich laut dem Lenker mehrmals und kam erst vor einem Haus auf dem Autodach zu liegen. Kaum zu glauben: Der Weststeirer konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und wartete vor dem Haus sitzend auf die Einsatzkräfte. Er wurde zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehren schafften es, das Auto mit einer Seilwinde aus dem Garten zu bergen. Der Einsatz dauerte zwei Stunden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.