Herzversagen

Hypo OÖ-Generaldirektor überraschend verstorben

Trauer bei der Hypo Oberösterreich: Generaldirektor Dr. Andreas Mitterlehner ist in der Nacht auf Donnerstag überraschend im 59. Lebensjahr verstorben. Andreas Mitterlehner stand seit Jänner 2004 an der Spitze der Bank, die sich unter seiner Führung hervorragend entwickelte. Andreas Mitterlehner stammt aus dem Mühlviertel, seine Brüder sind der Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und Gottfried Mitterlehner, Chef des Landeskriminalamts OÖ.

Über Salzburg nach OÖ
Seine Bankkarriere startete er bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, wo er 1995 zum Leiter des Kommerzkundenbereiches bestellt wurde und 1997 auch die Leitung über den Bereich Industriekunden übernahm. 1999 wurde Andreas Mitterlehner in den Vorstand der Hypo Salzburg berufen und im Jahr 2000 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt.

Schwere Bankenzeiten
Im Jänner 2004 folgte der Wechsel an die Spitze der Hypo Oberösterreich. In diesen fast 16 Jahren hat er die Bank auch durch herausfordernde Zeiten gelenkt. Trotz Finanzmarktkrise und Heta-Thematik ist die Hypo Oberösterreich seit vielen Jahren die bestbewertete Universalbank Österreichs und verfügt am heimischen Bankenmarkt über eine ausgezeichnete Marktpositionierung.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.