18.10.2019 13:21 |

Steirer ist mit dabei

Staatsmeisterschaften im Schneepflugfahren

Bis der Winter ins Land zieht, vergeht zwar noch eine Weile. Trainiert wird dennoch schon fleißig. Die besten Schneepflugfahrer messen sich am 23. und 24. Oktober bei den Staatsmeisterschaften in Tulln. Auch ein Steirer ist mit von der Partie.

Gleich 40 Schneepflugfahrer wollen am 23. und 24. Oktober bei den Staatsmeisterschaften im Schneepflugfahren in Tulln ihr Können unter Beweis stellen. Die besten 12 kommen ins Finale und ringen um die Stockerlplätze. Auch die Asfinag schickt ihre fünf besten Fahrer ins Rennen. Darunter ist auch der Steirer Gernot Windhaber aus Mürzzuschlag.

Europameisterschaft als Ziel
Das Ziel ist ein Ticket für die 2020 geplante Europameisterschaft zu lösen, und damit 2022 an der im Rahmen des PIARC (Welt-Straßenverband) Winter Road Congress in Calgary Kanada stattfindenden Weltmeisterschaft teilzunehmen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
einzelne Regenschauer
9° / 13°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
einzelne Regenschauer
11° / 11°
einzelne Regenschauer
8° / 10°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen