14.10.2019 09:07 |

Brandstiftung vermutet

Nächtliche Brände halten Grazer Feuerwehr auf Trab

Zu zwei Bränden musste die Grazer Berufsfeuerwehr in der Nacht von Sonntag auf Montag ausrücken: In der Grazbachgasse löste ein technischer Defekt in einem Verteilerkasten einen Kellerbrand aus. Und in der Burggasse standen Altpapiercontainer in Flammen, Brandstiftung wird vermutet.

Der erste Löscheinsatz begann um 22.20 Uhr. Bewohner eines Mehrparteienhauses in der Grazbachgasse bemerkten Rauch im Bereich eines Elektro-Verteilerkastens im Keller. Die Berufsfeuerwehr rückte mit fünf Fahrzeugen aus und fand die weitläufigen Kellergänge bereits stark verraucht vor. Der Rauch hatte sich auch bereits in den Treppenraum ausgebreitet.

Ein Atemschutztrupp bekämpfte das Feuer im Keller, ein zweiter kontrollierte das Treppenhaus und die angrenzenden Wohnungen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Löschversuche der Bewohner erfolglos
Noch während einige Feuerwehrleute mit Nachlösch- und Sicherungsarbeiten beschäftigt waren, gab es den nächsten Alarm: In der Burggasse brannten zwei Altpapiercontainer in einem Müllraum. Löschversuche der Bewohner waren erfolglos geblieben.

Auch bei diesem Zwischenfall wurde niemand verletzt. Es ist von Brandstiftung auszugehen. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
5° / 11°
stark bewölkt
5° / 11°
wolkig
4° / 12°
wolkig
4° / 11°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen