20.09.2019 13:10 |

Neue Attacken in Video

Vilimsky: „Böhmermann ist ein armes Würstchen“

Das neueste Video von Komiker Jan Böhmermann bringt FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky gehörig auf die Palme. Unter anderem wird darin sein Parteikollege, Ex-Innenminister Herbert Kickl, in einer Nazi-Uniform dargestellt. „Böhmermann ist ein Fall für die Medizin“, lässt Vilimsky wissen. Den TV-Comedian nannte er „ein armes Würstchen“.

Der Rap-Song von Böhmermann, der unter dem Synonym „POL1Z1STENSOHN“ auftritt, nennt sich „Herz und Faust und Zwinkerzwinker“ - und eigentlich geht es darin um den Künstler selbst. Gleich zu Beginn werden kritische Schlagzeilen gezeigt. Von „Berufsprovokateur“ bis „Witzig oder peinlich?“ - der umstrittene ZDF-Moderator war besonders nach der Ibiza-Affäre, von der er offenbar bereits im Vorfeld wusste, im Fokus der Medien.

Böhmermann: „Ich warte, bis du Vizewitz dich selber zerlegst“
Neben Kickl wird übrigens auch Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in dem Clip verunglimpft. Er hat darin einen Auftritt als nackte Statue, die lediglich eine rot-weiß-rote Unterhose trägt. „D
u prolliger Facebook-Folli-Junkie denkst, dass dich keiner schlägt. Ich warte, bis du Vizewitz dich selber zerlegst“, rappt Böhmermann dazu.

Vilimsky: „Aufbegehren eines Spaßvogels, über den keiner lacht“
Solche Aussagen und Bilder sind Vilimsky freilich ein Dorn im Auge. „Wenn die Quoten in den Keller rasseln und kein Hahn mehr nach ihm kräht, dann muss für den linken Politsöldner Böhmermann die österreichische Politik und die FPÖ herhalten, um über den deutschen Staatsfunk Aufmerksamkeit zu erlangen“, kommentiert er den Clip.

Dies sei das „letzte Aufbegehren eines Spaßvogels, über den keiner lacht“. Würde der Comedian ärztliche oder medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, „würde man ihn für längere Zeit wohl nicht unbetreut lassen“, meint der FPÖ-Politiker. Die österreichischen Wähler würden sich außerdem nicht „von einem armen Würstchen aus dem Nachbarland“ beeinflussen lassen.

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Miriam Krammer
Miriam Krammer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter