19.09.2019 09:15 |

Der neue Sturm-Star

Kiril Despodov: Schlossberg statt Rom

Sturms Kiril Despodov will in Graz nächstes Karriere-Hoch erreichen. Der neue Star-Spieler der Schwarz-Weißen im „Krone-Gespräch“ über seinen Trainer Nestor El Maestro, einen Vertrag mit Lazio Rom und warum das Aufsteirern nichts für ihn ist.

Mit einem Marktwert von drei Millionen Euro hat Sturm mit Kiril Despodov einen neuen „Star“ im Kader. Der bulgarische Spieler des Jahres machte schon zuletzt bei seinem Kurzauftritt gegen den LASK den Fans Lust auf mehr - am Samstag in Mattersburg (17) soll die Despodov-Show weitergehen...

Eine breite Brust hat Sturms aktuell teuerster Mann jedenfalls - das merkt man dem 22-Jährigen rasch an. Auch von seinem neuen Klub ist er überzeugt. „Wir haben eine Mannschaft, mit der wir eine gute Saison spielen können. Und mit Nestor El Maestro den für mich besten Trainer. Er hat mir die Tür von Sofia nach Italien in die Serie A geöffnet - ein Riesensprung. El Maestro kann Spieler motivieren, sie überzeugen, dass sie für ihn spielen“, lobt Despodov, der mit nur 15 von Legende Hristo Stoichkov geschliffen wurde, unter Krassimir Balakov in Bulgariens A-Team schwitzte.

Ein Nein zu Lazio
Mit 17 Lenzen hatte der Flügelstürmer einen Vertrag von Lazio Rom vorliegen. Der Deal scheiterte laut italienischen Medien am Finanziellen. Despodov selbst meint, er hätte der Familie wegen den Weg in die ewige Stadt nicht angetreten. Dafür schlug Cagliari zu - doch bei den Sarden geriet die Karriere ins Stocken. Warum? „Ich hab lange gebraucht, um mich an die Intensität zu gewöhnen. Außerdem hat der Coach auf Erfahrung gesetzt. Ich hab in der Vorbereitung gut getroffen, aber der Präsident hat gemeint, eine Leihe wäre jetzt ideal.“

Zu Sturm. Vom Klub erzählte ihm bei Cagliari Ex-Sturm-Legionär Lykogiannis, den Schlossberg hat Despodov auch schon erklommen. Nur beim „Aufsteirern“ war’s dem Star-Spieler nicht wohl. „Da waren zu viele Leute.“ Ansonsten ist Graz aber perfekt. „Alle anderen Angebote hab ich ignoriert.“

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 22°
heiter
11° / 23°
heiter
11° / 22°
wolkig
11° / 20°
Nebel
6° / 21°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter