16.09.2019 14:43 |

Geldtasche erbeutet

Bewaffneter Raubüberfall in Salzburg-Lehen

In den frühen Morgenstunden wurde am Montag ein Salzburger Opfer eines Räubers: Der bewaffnete Täter forderte die Geldbörse und flüchtete damit.

Der Vorfall ereignete sich heute Früh bei einem Taxistandplatz in Salzburg-Lehen. Ein derzeit unbekannter Täter bedrohte einen 56-jährigen Salzburger mit einer Pistole und forderte ihn auf, seine Geldbörse auszuhändigen. Nachdem der Salzburger diese übergab, flüchtete der Räuber mit einem dreistelligen Geldbetrag. Eine Fahndung verlief negativ.

Laut Polizei handelt es sich bei dem Täter um einen 25 bis 35 Jahre alten Mann. Zum Tatzeitpunkt war er bewaffnet, dunkel gekleidet und trug eine dunkle Gesichtsbedeckung im Mundbereich. Außerdem sprach er in einem heimischen Dialekt.

Bereits im Februar war es am selben Taxistand zu einem ähnlichen Vorfall gekommen: Zwei Männer in Lederjacken waren in ein Taxi eingestiegen und hatten den Fahrer mit einer Pistole bedroht. Sie mussten allerdings ohne Beute flüchten.

Alle Hintergründe zum aktuellen Raubüberfall lesen Sie morgen in Ihrer „Salzburg Krone“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter