26.09.2019 10:36 |

Gemütlich statt eng

Die Promiladys lieben Schlabber-Lederhosen

Lederhosen sitzen in diesem Jahr nicht hauteng am Körper, sondern schlabbern um die Beine. Kim Kardashian und ihre Schwester Khloe lieben den Look. Auch Freundin Sofia Richie mag ihre Lederne jetzt eher locker sitzend. 

Während der New York Fashion Week ließ It-Girl Kim Kardashian sich in jogginghosen-artigen Lederpants sehen, die richtig um ihren Körper schlackerten. Im ersten Moment klingt das möglicherweise nicht besonders schick. Ist es aber, wie das Snapchatvideo der Reality-Queen beweist. 

Lieblingslook
Der „Keeping up with the Kardashians“-Stars kann gar nicht genug kriegen von der schwarzen zweiten Haut. Immer wieder kombiniert sie Lederhosen neu. 

Lässige Stylekombis
Einmal trägt sie ein Lederoberteil dazu, so dass ein All-over-Look entsteht, ein ander Mal schlüpft sie zur Lederhose in ein Glitzeroberteil oder trägt ein silbernes Top dazu.

Die Vorliebe für den schwarzen Stoff teilt sie mit ihrem Schwestern Kendall und Khloe. Auch diese wurden in letzter Zeit in lässigen Baggy Pants aus Leder gesichtet.

Gemütlich statt hauteng
Auch andere Stars haben den gemütlichen Lederlook für sich entdeckt. 

Noch im Frühling schick
Sofia Richie stolzierte ganz in Leder durch New York .Modelschönheit Gigi Hadid trug eine supercoole Lederhose mit Reißverschlussdetails in Mailand und viele Modehäuser haben Lederhosen, die auch an Jogginghosen erinnern, für ihre Frühlingskollektionen vorgesehen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter