Designer zeigen auf

Bei Linzern läuft Kopfkino und nicht der Fernseher

„Wir haben keinen Fernseher, hatten auch noch nie einen. Unser Abendprogramm ist oft mit Papier und Bleistift gefüllt“, erzählen Andrea und Adnan Nakičević. Die Linzer entwickeln Produkte, die nicht nur vom Design her auffallen, sondern auch Probleme lösen - so wie eine faltbare Lampe, die mit dem Handy kombiniert genutzt wird.

Beim Edison-Landespreis schaffte es die faltbare Lampe namens Lompli von Andrea und Adnan Nakičević auf das Podest in der Kategorie der kreativ-wirtschaftlichen Ideen. Das Paar aus Linz, das einen Sohn hat, fehlte bei der Preisverleihung, war da gerade mit dem Bus in Europa unterwegs.

Eingespieltes Team
Nicht nur privat sind die beiden ein Team, auch beruflich ergänzen sich die 32-Jährigen gut. Andrea bringt sich verstärkt in der Ästhetik und in der Vermarktung ein, Adnan in der Produktentwicklung und der Umsetzung: „Wir wohnen in Linz, haben hier auch unsere Werkstatt und das Büro.“

Stimmungsvolles Licht
Die Lompli ist eine kleine, komprimierbare Lampe, die auseinandergezogen und auf das Smartphone gestellt ein angenehmes und stimmungsvolles Licht macht. „In jeder Situation und in jedem Raum“, so Adnan und Andrea, die auch die Werkkarte erfunden haben: „Ein widerstandsfähiges Werkzeug in drei Modellen, das im Kreditkartenfach der Geldbörse Platz hat.“ Die Kreativität, das Kopfkino, ist ihre Leidenschaft: „Wo andere Kochkurse besuchen oder Karten spielen, tüfteln wir an neuen Produkten und suchen Lösungen.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter