02.09.2019 05:50 |

Modische Fettnäpfchen

Diese Hoppalas würden Kate & Meghan gern vergessen

Die Herzoginnen Meghan und Kate sind DIE britischen Stilikonen. Doch die beiden royalen Aushängeschilder sind keineswegs immer „Picture Perfect“. Beide haben so einige modische Hoppalas hinter sich, die sie wohl am liebsten vergessen würden.

Staatsbesuche können stressig sein: Hände schütteln, Staatschefs kennenlernen, für Fotos posieren - und das immer in einem anderen Outfit! Bei ihrer Reise nach Tonga im Oktober 2018 tapste Meghan in ein wahres modisches Fettnäpfchen. Die Herzogin ließ versehentlich das Preisschild an ihrem roten Wow-Kleid hängen. Und das schaute auch noch für alle gut sichtbar aus dem Saum der Robe hervor und flatterte bei jedem Schritt der 38-Jährigen munter mit. Ganz schön peinlich!

Meghans Schwägerin Kate dafür oftmals mit einem allzu kräftigen Windstoß ihre liebe Not. Recht peinlich war das bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie im letzten Jahr. Eine Böe sorgte da nämlich für einen echten Marilyn-Moment bei der Herzogin. Während sie versuchte, ihren magentafarbenen Rock in Zaum zu halten, huschte der 37-Jährigen ein Lächeln übers Gesicht. Nochmals Glück gehabt, dass da nicht mehr passiert ist!

Auch schon 2011 beim Besuch in Kanada hätte sich Kate wohl gewünscht, an diesem Tag kein luftiges Sommerkleidchen anzuhaben. Eine steife Brise am Flughafen von Calgary ließ den Rock ihres gelben Dress nämlich unkontrolliert in alle Richtungen wehen. Die Folge: Die Gattin von Prinz William zeigte ungewollt ganz schön viel Haut - und die Queen war wohl gar nicht „amused“.

Noch eine Hochzeit, noch mehr Haut: Bei der Trauung von Prinz Harrys bestem Freund trug Meghan eine elegante Kombination aus Bluse und Rock. Dem Anlass weniger entsprechend war jedoch der Spitzen-BH, den die Herzogin von Sussex unfreiwillig präsentierte. 

Auch wenn kleine modische Hoppalas wie diese eigentlich das royale Protokoll brechen, sind wir uns dennoch einig: Sie machen die Herzoginnen nur noch sympathischer!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

„Glaubt Sch*** nicht!“
Beatrice Egli wehrt sich gegen Abnehm-Betrug
Adabei
Higuain platzt Kragen
Tritt gegen Betreuer & Bande: Juve-Star rastet aus
Video Fußball
Tipp für den Gegner
Kurios! Rosenborg einmal dank LASK-„Vize“ Meister
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter