16.08.2019 16:00 |

„Krone“-Tourentipp

Franz-Senn-Hütte: Traumziel für Jung und Alt

Kaum eine andere Hütte bietet dermaßen viele Attraktionen für Familien mit Kindern wie die Franz-Senn-Hütte. Starten wir zu einer gemütlichen Wanderung mit Kind und Kegel.

Schon vor vielen Jahren hat Seniorwirt Horst Fankhauser – eine Tiroler Bergsteigerlegende – den Trend erkannt, dass es immer mehr Eltern mit ihren Sprösslingen in die Berge zieht. Entsprechend attraktiv für junge Bergfexe hat er die nahe Umgebung des großen AV-Schutzhauses am Fuß unzähliger Bergriesen im Oberbergtal bei Neustift gemacht. Hier ein Kletterigel, dort ein Flying Fox, vor der Hütte ein Hubschrauber oder eine Kugelbahn aus Holz – um nur einige Highlights für Kinder zu nennen. Und diese Attraktionen heben sich wohltuend von künstlichen Spielwelten im Gebirge ab.

Wir fahren von Neustift im Stubaital ins pittoreske Oberbergtal bis zur Oberissalm. Dort knöpft die Alminteressentschaft Ausflüglern satte fünf Euro fürs Parken auf einem sehr dürftigen Parkplatz ab. Man wandert dann jedenfalls taleinwärts, schon bald teilt sich der Steig. Wir nehmen linker Hand die problemlose „alpine Route“. Rechter Hand würde der so genannte Sommerweg verlaufen.

Landschaftliches Highlight
Der Steig zieht den Hang empor und nähert sich der Schlucht des Alpeiner Bachs. Er verläuft praktisch daneben. In einer kurzen Passage, in der sich die Route nicht ganz leicht ausmachen lässt, geht es zur kleinen Alpein Alm hinauf. Links davon mündet unser Steig in den Sommerweg, auf dem wir das letzte Stück zurücklegen. Der tobende Alpeiner Bach kurz vor der nach Gletscherpfarrer Senn benannten Hütte, bei der es sich eigentlich um einen Hochtourenstützpunkt handelt, stellt ein landschaftliches Highlight dar.

Der flache Talboden, der hinter dem Schutzhaus nach Südwesten zieht, ist ein toller Naturspielplatz. Eltern können ihre Kids von der Terrasse aus beobachten und gleichzeitig die Gletscherschau mit den Dreitausendern genießen – erstklassige Kulinarik inklusive.

Für den Abstieg folgen wir zunächst der Zustiegsroute, verlassen sie jedoch bei der Alpeinalm und nehmen ab hier den etwas längeren Sommerweg. Der leitet links an der Alm vorbei und später in Serpentinen retour ins Tal nach Oberiss.

Daten und Fakten:

  • Talort: Neustift im Stubaital (994 m)
  • Ausgangspunkt: Parkplatz bei der Oberissalm (1742 m) im Oberbergtal bei Neustift (5 Euro Parkgebühr)
  • Strecke: kurzer Fußweg, Steig
  • Voraussetzung: Grundmaß an Kondition
  • Kinder: ab dem Babyalter
  • Ausrüstung: festes Schuhwerk
  • Mountainbuggy: nein
  • Einkehrmöglichkeit: Franz-Senn-Hütte (2149 m), täglich geöffnet, Tel.: 05226/2218, www.franzsennhuette.at; Alpein Alm (2040 m), täglich geöffnet
  • Besonderheiten: Die Franz-Senn-Hütte ist einerseits ein leicht erreichbares Wanderziel für die ganze Familie und gleichzeitig Stützpunkt für viele hochalpine (Gletscher)touren.
  • Anreise mit Öffis: für Wanderer nicht geeignet
Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
13° / 20°
stark bewölkt
12° / 20°
stark bewölkt
12° / 17°
bedeckt
11° / 20°
wolkig
10° / 23°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter