06.08.2019 09:07 |

Drama in Tirol

Traktorfahrer nach Unfall im Krankenhaus gestorben

Ein 69-jähriger Traktorfahrer aus Deutschland ist am Montag nach einem Unfall in Schwoich in Tirol (Bezirk Kufstein) im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann war mit seinem Traktor über den Fahrbahnrand gestürzt, weil ein Pkw-Lenker trotz eines entgegenkommenden Autos überholen wollte und dabei seitlich mit dem Traktor kollidierte.

Der Pkw-Lenker, ein 77-jähriger Deutscher, wollte kurz nach 10 Uhr trotz Überholverbots den Traktor samt Anhänger überholen. Zeitgleich kam jedoch aus der Gegenrichtung ein Auto, das sich bereits auf der Abbiegespur eingeordnet hatte. Trotzdem fuhr der 77-Jährige weiter, zwischen Pkw und Traktor durch, und kollidierte dabei seitlich sowohl mit dem Traktor als auch mit dem anderen Auto.

Traktor überschlug sich
Dadurch kam der Traktorfahrer von der Fahrbahn ab, stürzte über den Fahrbahnrand und überschlug sich dabei. Zudem durchbrach der Traktor die Umzäunung eines angrenzenden Firmengeländes und blieb dann auf dem Dach liegen. Der 69-Jährige wurde von den Ersthelfern geborgen und musste dann mit schwersten Verletzungen in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert werden, wo er wenige Stunden später verstarb. Die beiden Pkw-Lenker blieben unverletzt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Krankenstand zu lang“
Nach Fehlgeburt erhielt Mostviertlerin Kündigung
Niederösterreich
Harnik am Abstellgleis
Österreicher in Bundesliga ein „Abschiedskandidat“
Fußball International
Explosive Show!
Rammstein feuern in Wien aus allen Rohren
City4u - Szene
Rätselraten im Ländle
Invasion der Flusskrebse in Vorarlberger Ort
Vorarlberg
„Waren nie essen“
Cristiano Ronaldo hofft auf ein „Date“ mit Messi
Fußball International
Um Stau zu entgehen
Autolenker als Geisterfahrer in der Rettungsgasse!
Niederösterreich
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Pizzateigstriezel „Tricolore“
Rezept der Woche
Tirol Wetter
14° / 24°
leichter Regen
13° / 24°
stark bewölkt
13° / 22°
leichter Regen
14° / 25°
leichter Regen
16° / 23°
leichter Regen

Newsletter