Sieben Verletzte

Mit 1,56 Promille in Kleinbus gekracht

Ein stark betrunkener Innviertler (60) dürfte in der Nacht zum Mittwoch auf der B 141 in Hohenzelle einen verheerenden Unfall verursacht haben. Sein Auto rammte den Kleinbus einer rumänischen Familie. Bilanz: 7 Verletzte, darunter auch Kinder.

Frontalzusammenstoß mit sieben Verletzten
Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am Mittwoch gegen 1.07 Uhr mit seinem Pkw in Hohenzell auf der B141 Rieder Straße Richtung Haag am Hausruck. Ein 29-jähriger Rumäne fuhr zu diesem Zeitpunkt mit einem Kleinbus auf der B141 in die entgegengesetzte Richtung. Im Kleinbus fuhren fünf Rumänen im Alter von 14 bis 73 Jahren mit. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß, wobei eine Person eingeklemmt wurde und von der Feuerwehr geborgen werden musste.

Unfalllenker hatte 1,56 Promille
Die Insassen beider Fahrzeuge wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Ried im Innkreis und das Krankenhaus Wels eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Diese wurden abgeschleppt. Mehrere Feuerwehren waren mit insgesamt 57 Mann im Einsatz. Ein beim 60-Jährigen durchgeführter Alkotest verlief mit 1,56 Promille positiv. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol