01.08.2019 08:30 |

Marktanteile sinken

Smartphone-Markt: LG und Sony werden zerrieben

Im Wettrüsten der großen Hersteller Apple, Huawei und Samsung drohen kleinere Player am Smartphone-Markt unter die Räder zu kommen. Besonders prekär scheint die Lage bei LG und Sony zu sein: Die bekannten Marken haben im letzten Jahresviertel trotz hochgezüchteter neuer Flaggschiff-Smartphones massiv Marktanteile verloren.

Bei LG Electronics meldete man ein Minus von 21 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres, bei Sony ging das Smartphone-Geschäft sogar um fast 30 Prozent zurück, meldet „The Verge“ unter Berufung auf die Geschäftsberichte.

Bei LG macht man „langsame Verkäufe von 4G-Premiumgeräten und intensiven Wettbewerb im Massensegment“ für die Verkaufszahlen verantwortlich. Bei Sony hat man die Jahresprognose von fünf auf vier Millionen verkaufte Smartphones nach unten korrigieren müssen.

Neue Top-Geräte brachten keine Besserung
Erst vor einigen Monaten hatten beide Hersteller noch versucht, mit neuen Top-Smartphones das Ruder herumzureißen. LG Electronics hat mit seinem G8 ein technisch durchaus zeitgemäßes Gerät enthüllt und auch bereits ein erstes 5G-Smartphone im Sortiment. Sony versucht derzeit mit dem Xperia 1 mit extragroßem 4K-Display, Kunden zu gewinnen.

Inmitten der starken Konkurrenz - im Oberklassesegment Samsung, Apple und Huawei, bei erschwinglicheren Geräten nicht zuletzt auch aufstrebende chinesische Hersteller wie Xiaomi - tun sich LG und Sony trotzdem schwer, Abnehmer für ihre Smartphones zu finden.

Samsung zuletzt vor Huawei und Apple
Das belegen auch Zahlen des Marktforschers IDC. Der sah im ersten Jahresviertel 2019 Samsung als Marktführer mit rund 23 Prozent (72 Mio. Geräte) knapp vor Huawei (59,1 Mio. Geräte) mit 19 Prozent, dahinter folgen Apple (36,4 Mio. Geräte) und die chinesischen Marken Xiaomi, Vivo und Oppo mit 25 (Xiaomi) und 23 (Vivo, Oppo) Mio. verkaufen Geräten. Stückzahlen, von denen LG und Sony derzeit nur träumen können …

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen