Schwer vorstellbar

„Ein Schock!“ Alaba von Hoeneß-Rückzug überrascht

Uli Hoeneß hört offenbar beim FC Bayern München auf! Eine Nachricht, die nicht nur die Sport-Welt, sondern auch die Spieler des deutschen Rekordmeisters komplett überraschte. Für ÖFB-Teamspieler David Alaba ist ein FC Bayern ohne Hoeneß nur schwer vorstellbar.

„Im ersten Moment war das ein Schock, ich war auf so etwas nicht vorbereitet“, wird der Linksverteidiger von der „Sportbild“ zitiert.

„Er ist die prägende Figur in zig Jahrzehnten gewesen. Das ist schon einmalig. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich warte erstmal, dass er das persönlich vermeldet“, sagte Mittelfeldspieler Leon Goretzka. Der übrigens den 1:0-Siegestreffer beim letzten Testspiel der Münchner im Rahmen ihrer US-Tour gegen AC Milan erzielte.

„Kann es mir gar nicht vorstellen“
Auch Alabas Abwehrkollege Joshua Kimmich zeigt sich vom Hoeneß-Rückzug überrascht: „Ich kenne den FC Bayern eigentlich nur mit Uli Hoeneß. Ich weiß nicht, ob es ein Fakt ist oder nur ein Gerücht. Ich kann es mir gar nicht vorstellen.“ Trainer Niko Kovac antwortete bei der Pressekonferenz angesprochen auf Hoeneß, dass er gerne etwas sagen würde, aber es nicht könne, weil er „wirklich“ nicht wisse, „wie viel Wahrheitsgehalt“ in dem Medienbericht stecke. „Von daher nehmen Sie es mir nicht übel, wenn ich das jetzt nicht kommentiere“, äußerte der 47-Jährige.

Keine Stellungnahme des Vereins
Nach „Bild“-Informationen will Hoeneß nicht nur als Bayern-Boss aufhören, sondern auch den Posten als Aufsichtsratschef abgeben. Für dieses Amt hatte sich der 67-Jährige erst im vergangenen Dezember bis 2022 bestätigen lassen. Seit 40 Jahren bestimmt der Ex-Profi mit einer Unterbrechung während seiner Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung zunächst als Manager und dann als Präsident die Geschicke des deutschen Rekordchampions. Der Verein veröffentlichte bisher auch keine Stellungnahme. Der Bayern-Tross machte sich gleich nach dem Spiel gegen Milan auf die Heimreise.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten