US-Tour zu Ende

Bayern besiegt Milan - Alaba-Treffer zählt nicht

Bayern München hat seine USA-Reise mit einem Sieg gegen den AC Milan abgeschlossen. Der deutsche Rekordmeister gewann am Dienstagabend (Ortszeit) in Kansas City mit 1:0 (1:0). Leon Goretzka traf bei der Premiere in den neuen Champions-League-Trikots in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Ein Treffer von ÖFB-Star David Alaba in der 90. Minute wurde wegen Abseits nicht anerkannt.

Zuvor war auch ein Treffer von Fiete Arp (82.) wegen Handspiels nicht gegeben worden. Vor 18.469 Zuschauern im ausverkauften Children‘s Mercy Park Stadium verhinderte Ersatztormann Sven Ulreich nach der Pause den Ausgleich. Nach einem schlimmen Fehlpass von Niklas Süle scheiterte Milans Angreifer Patrick Cutrone in der 63. Minute frei an Ulreich, der in der Pause für Manuel Neuer eingewechselt worden war.

Bayern-Trainer Niko Kovac schonte nach intensiven Trainings- und Reisetagen die über muskuläre Probleme klagenden Robert Lewandowski, Serge Gnabry und Javi Martínez. Ohne das Duo Lewandowski/Gnabry mangelte es vorne an Durchschlagskraft. Kovac wechselte im Spielverlauf einige Nachwuchskräfte ein. Sehr gut spielte Neuzugang Benjamin Pavard, der erst innen und später rechts verteidigte.

2. Sieg im 3. Spiel
Gleich nach der Partie traten die Bayern die Heimreise nach München an. Der Erfolg gegen Milan war der zweite Sieg beim International Champions Cup. Zuvor gab es ein 3:1 gegen Real Madrid in Houston sowie zum Auftakt in Los Angeles ein 1:2 gegen den FC Arsenal.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.