23.07.2019 20:00 |

Unfall im Ötztal

Tirol: Rennradfahrer (46) von Auto erfasst

Schwerer Unfall am Montagabend im Tiroler Ötztal! Ein 46-jähriger Rennradfahrer wurde in Oetz im Bereich einer Kreuzung von einem Auto erfasst. Der Sportler wurde dabei auf die Straße geschleudert und erheblich verletzt!

Zum Unfall kam es gegen 18.20 Uhr! Der 55-jährige Autolenker war auf der Sautener Straße im Ortsgebiet von Oetz in Richtung Kreuzungsbereich mit der Ötztal Straße unterwegs und hielt dort folglich vorschriftsmäßig an. Zur selben Zeit fuhr der Rennradfahrer auf der B186 in Richtung Süden. „Weil der Autolenker davon ausging, dass der 46-jährige Radler in die Sautener Straße einbiegt, bog er auf die Bundesstraße ein, wo es schließlich zur Kollision kam“, heißt es seitens der Polizei.

Verletzt ins Krankenhaus
Der Rennradfahrer kam zu Sturz und zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde er mit der Rettung ins Krankenhaus Zams eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 16°
leichter Regen
5° / 17°
einzelne Regenschauer
5° / 15°
leichter Regen
6° / 17°
leichter Regen
5° / 10°
leichter Regen