16.07.2019 12:53 |

Nach Rekord-Niederlage

Koreanerin bricht nach Premieren-Tor in Tränen aus

Vier Minuten vor dem Ende wurde die Wasserballarena von Kwangju zu einem Tollhaus, wie nie bei einem Spiel. Die in 2001 geborene Kjung Da Sul erzielte das erste Tor der noch kurzen Geschichte der südkoreanischen Frauenmannschaft. Es flossen sogar Tränen. Es war die gleiche Mannschaft, die vor zwei Tagen die Rekordniederlage gegen Ungarn (0:64) bezogen hatte. Jetzt konnte man sich vor Freude kaum bremsen. So wurde eine 1:30-Schlappe (gegen Russland) noch nie gefeiert (im Video).

„Es war ein unglaublich emotionaler Moment - sagte Ryan Hanna Juni, eine 15-jährige Spielerin, die in den Vereinigten Staaten geboren wurde. “Ich habe vorher kein Wasserball gespielt, wir haben ungefähr vor anderthalb Monaten angefangen zu spielen.„ Unser Ziel war es, ein Tor zu erzielen, und dieser Treffer bedeutet uns alles. Ich will mit dem Wasserball auch nach der WM weitermachen.“

Torschütze Kjung war auch außer sich vor Freude: „Ich habe versucht, ein Tor zu erzielen. Ich bin sehr froh, Geschichte geschrieben zu haben, aber ohne die Hilfe von Freunden und Trainern wäre das nicht möglich gewesen. Obwohl wir nicht gerade gut abschneiden, ist es eine großartige Erfahrung, vor unserer Familie und Freunden zu spielen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten