01.07.2019 15:00 |

Pass und E-Card weg

Auf Friedhof bestohlen: „Nirgends ist man sicher“

Dreister geht’s kaum: Auf dem Friedhof Stadlau in Wien-Donaustadt wurde jetzt ein Pensionist Opfer von Dieben - während der Grabpflege. Er hatte nur kurz auf dem Grabstein seiner Liebsten eine Tasche abgestellt, Augenblicke später war sie verschwunden: „Man ist nirgends mehr sicher“, ärgert sich der Wiener.

Die Beute ist für den oder die Kriminellen völlig wertlos: Ärztliche Befunde des rüstigen Pensionisten, Reisepass und E-Card. Kein Geld, keine Kreditkarten. Doch für Adolf W. ist der dreiste Coup mit großem Aufwand und hohen Kosten verbunden. Der rüstige 80-Jährige pflegte gerade die letzte Ruhestätte seiner Frau und seines Sohnes. Als er eine Gießkanne mit Wasser füllte, schlug der Täter zu.

„Jetzt hab ich immer noch kein Geld, aber Angst“
Zu seinem Ärger gesellt sich auch Besorgnis: „Ich habe mein ganzes Leben kein Geld und keine Angst gehabt – jetzt hab ich immer noch kein Geld, aber Angst“, seufzt der Pensionist und warnt andere Friedhofsbesucher: „Man ist nicht einmal mehr hier vor Kriminellen sicher!“

Oliver Papacek, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Donnerstag, 23. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.