30.06.2019 18:09 |

6 Jugendliche verletzt

Junger Alkolenker stürzte mit Auto über Böschung

Sechs Jugendliche sind bei einem Autounfall am Sonntag im Bezirk Liezen zum Teil schwer verletzt worden. Ein alkoholisierter 17-Jähriger, in dessen Pkw sich sechs Personen befanden, kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und stürzte über eine Böschung. Der Lenker und zwei weitere Personen wurden schwer, der Rest leicht verletzt.

Der 17-Jährige war mit seinen fünf Mitfahrern - alle 15 Jahre alt - von Trautenfels nach Bad Aussee unterwegs. Er kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Verkehrstafel, überschlug sich und stürzte über eine steile Böschung.

Das Auto blieb schließlich auf einer Wiese liegen. Die Verletzten wurden in die Krankenhäuser Rottenmann, Bad Aussee und das UKH Salzburg gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
7° / 9°
starker Regen
7° / 9°
starker Regen
7° / 10°
starker Regen
5° / 6°
Regen
1° / 1°
starker Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen