20.06.2019 16:17

Nach Lainer und Rose

Nächster Bulle vor Wechsel: Schlager zu Wolfsburg?

Mit Xaver Schlager ist ein weiterer Spieler von Fußball-Serienmeister Salzburg offenbar vor dem Absprung. Wie deutsche Medien am Donnerstag berichteten, steht der VfL Wolfsburg vor einer Verpflichtung des 21-Jährigen Mittelfeldmanns. Der deutsche Bundesligist ist seit diesem Sommer Arbeitgeber von Trainer Oliver Glasner, der zuletzt den LASK zum Vizemeister geführt hatte. 

Schlager, der am (heutigen) Donnerstag (18.30 Uhr) mit Österreichs U21-Auswahl bei der EM in Italien auf Dänemark traf, soll nach dem Turnier einen langjährigen Vertrag unterschreiben. Dafür werde der VfL die Ausstiegsklausel in Höhe von zwölf Millionen Euro aktivieren, heißt es. Der Niederösterreicher wurde zuvor mit den Ligakonkurrenten RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach, dem neuen Club von Ex-„Bullen“-Coach Marco Rose und Salzburgs bisherigem Außenverteidiger Stefan Lainer, in Verbindung gebracht.

Sechster namhafter Abgang
Nach Rose, Lainer, den Stürmern Munas Dabbur (FC Sevilla) und Fredrik Gulbrandsen (noch offen) sowie Offensivakteur Hannes Wolf (Leipzig) wäre Schlager bereits der sechste namhafte Abgang beim heimischen Ligakrösus. Der Salzburg-Vertrag von Schlager, der auch schon acht A-Länderspiele (1 Tor) absolviert hat, ist aktuell bis 2021 anberaumt.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
20.07.
21.07.
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.
27.07.

Newsletter