22.05.2019 17:00 |

Frau ausgetrickst

Betrüger plünderten Konto einer 58-Jährigen

Die Internetbetrügerein gehen munter weiter! Dieses Mal gingen den Betrügern eine 58-jährige Einheimische aus Rum auf dem Leim. Sie haben Geld von ihrem Konto abgebucht. 

Mitte Mai erhielt die Frau eine so genannte „Phishing Mail“. Anstatt die verdächtige E-Mail zu löschen, gab sie ihre persönlichen Bankdaten bekannt. Ein fataler Fehler, wie sich herausstellte: Bis zum 21. Mai buchten die unbekannten Täter nicht weniger als sechsmal Geld von ihrem Bankkonto ab. Dadurch entstand ein Schaden im oberen vierstelligen Eurobereich. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
2° / 10°
wolkig
-1° / 7°
wolkig
2° / 8°
wolkig
-0° / 7°
wolkig
2° / 6°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen