30.04.2019 18:26 |

Klare Niederlage

Qualifikantin Haas in 1. Prag-Runde gegen Pera out

Die Oberösterreicherin Barbara Haas ist am Dienstag in der ersten Hauptrunde des WTA-Tennisturniers von Prag ausgeschieden. Die 23-Jährige unterlag beim mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatz-Event Bernarda Pera 4:6, 2:6, nachdem sie nur Stunden davor die dritte Qualifikationsrunde überstanden hatte. Das regenbedingt vertagte Match hatte Haas gegen die Tschechin Marie Bouzkova 7:6(6), 6:1 gewonnen.

Durch die drei Siege in der Qualifikation verbessert sich Österreichs Nummer eins in der Weltrangliste von Platz 203 aus um voraussichtlich rund 20 Plätze. Gegen Perra hielt Haas bis Mitte des ersten Satzes mit, ehe ihrer 24-jährigen Gegnerin ein Break gelang. Die Weltranglisten-110. legte früh im zweiten Durchgang nach und beendete die Partie nach exakt 100 gespielten Punkten und gesamt 70 Minuten. Haas war zuletzt im Oktober beim Heim-Turnier in Linz in einem WTA-Hauptfeld gestanden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)