23.03.2010 09:36 |

Abzocke an Zapfsäule

Ostern naht - und die Spritpreise steigen wieder

Ostern naht - die Zeit, in der auch die Steirer traditionsgemäß gerne in den Urlaub fahren. Und "wie durch ein Wunder" steigen vor großen Reisezeiten immer auch die Spritpreise an. Es empfiehlt sich, den Tank vor der Abreise daheim noch einmal ordentlich zu befüllen!

Wir alle kennen es: Geht's ums Tanken, dann gibt es an unseren Zapfsäulen ein kollektives Aufstöhnen. Und wenn es ans Verreisen geht, schnalzen die Preise erfahrungsgemäß noch weiter in die Höhe. Und dennoch empfiehlt es sich, den Tank daheim ordentlich zu befüllen - denn in den beliebten Urlaubsländern sind die Spritpreise teils noch höher. Der Verkehrsclub Österreich hat sich die Mühe gemacht, einen Blick auf die Zapfsäulen der Ferien-Länder zu werfen (siehe Link in der Infobox).

Was für uns Steirer besonders relevant ist: "Zum einen liegt der Spritpreis bei euch über dem von Wien", so Christian Gratzer vom Verkehrsclub Österreich. "Aber immer noch unter dem anderer Bundesländer oder jenem, siehe Diesel, von etwa Slowenien oder Ungarn, wohin die Steirer ja bekanntlich gern fahren."

Die VCÖ-Auflistung räumt auch mit einem Irrtum auf - nämlich, dass man dort billiger tanken kann, wo das Lohnniveau niedriger ist als bei uns. Doch: Wer spritsparend unterwegs ist, braucht bis zu 20 Prozent weniger Treibstoff. Wie jedes Jahr ist zu erwarten: Die Spritpreise werden steigen, wenn es in Richtung Ostersonntag geht.

von Christa Blümel ("Steirerkrone") und steirerkrone.at

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 18°
stark bewölkt
4° / 17°
stark bewölkt
5° / 19°
stark bewölkt
8° / 14°
stark bewölkt
3° / 16°
bedeckt