Supersprint im Video

Mbappe sogar schneller als Bolt beim Weltrekord

Seit Sonntag steht es fest: Paris Saint Germain ist zum achten Mal französischer Meister. Matchwinner gegen Monaco (3:1) war wieder einmal Kylian Mbappe, der mit seinen Toren in der 15., 38. und 56. Minute die Gastgeber 3:0 in Führung geschossen hatte - siehe Video oben. Fast noch mehr beeindruckte der Weltmeister aber mit seiner Schnelligkeit. Denn laut TV-Analyse sprintete Mbappe mit sagenhaften 38 km/h zu seinem ersten Tor. So schnell war nicht einmal Usain Bolt bei seinem Weltrekord über 100 Meter in Berlin.

Es war ein Sprint über 30 Meter: Mbappe startet direkt von der Mittellinie, zieht das Tempo an und lässt seine drei Gegenspieler einfach hinter sich, ehe er dann auch noch die Kugel zum 1:0 unter die Latte knallt. Ja, es war ein perfekter Konter. Und: Wie ein französischer TV-Sender herausgefunden hat, auch ein rekordverdächtiger! Denn: Mbappe erreichte dabei eine Geschwindigkeit von sagenhaften 38 km/h. 

Zum Vergleich: Sprint-Legende Usain Bolt lief 2009 bei seinem 100-Meter-Weltrekord (9,58 Sekunden) in Berlin im Schnitt „nur“ 37,58 km/h schnell. Heißt: Zumindest auf ein paar Metern wäre Mbappe schneller als Bolt - und damit auch unter Frankreichs Top-Sprintern. Für den Weltrekord würde es dann aber wohl doch nicht reichen. Denn beim absoluten Top-Speed kann der Weltmeister-Kicker Sprint-Star Bolt dann eben doch nicht davonlaufen: In Berlin kam der Jamaikaner nämlich auf eine Spitzengeschwindigkeit von 44,72 km/h - Mbappe gegen Monaco auf 38! Dafür trifft der 20-jährige Wirbelwind allerdings bei Weitem öfter das Tor als der Hobby-Kicker Bolt! 30 Saisontreffer waren es in dieser Saison schon. Der letzte Franzose, dem dies ebenfalls gelang, war Jean-Pierre Papin vor fast 20 Jahren.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.