18.04.2019 16:26 |

Gartengeräte gestohlen

Steirische Heimgärten im Visier von Diebesbanden

Jedes Jahr geraten steirische Heimgärten ins Visier unbekannter Täter, die es auf Gartengeräte und diverses Werkzeug abgesehen haben. Zuletzt durchwühlten die Kriminellen neun Gartenhütten im obersteirischen St. Michael, nahmen Rasenmäher und Motorsägen mit.

Die Einbrecher kamen in der Nacht auf Mittwoch, Zeugen haben sich bisher keine gemeldet. Die Täter hatten es auf Gartengeräte und Werkzeug abgesehen.

Täter schlugen auch in Graz zu
Vermutlich dieselbe Bande hatte in der Nacht zum 11. April in der Grazer Schleifbachgasse elf der insgesamt 72 Hütten des Heimgartenvereins „Frohes Schaffen“ durchwühlt. „Im Regelfall kommen die Kriminellen alle halben Jahre“, verzweifelt Obfrau Christine Fras, „und dagegen sind wir praktisch machtlos“. Zuletzt wurden Sonnenschirme und Gartengeräte entwendet und mit Scheibtruhen vermutlich zu einem Transporter gebracht. Christine Fras: „Zum Glück sind einige unserer Mitglieder gegen Diebstahl versichert.“

Bei ihren Angriffen gehen die Kriminellen ohne Rücksicht auf Verluste vor. In Graz-Andritz montierten sie in der Nacht zum 19. März einen Holzzaun ab, schnitten Vorhängeschlösser auf und „bedienten“ sich in 13 Gartenhäuschen.

Ebenfalls in Graz entfernten die Unbekannten in der Nacht zum 29. März einen Schranken und durchwühlten danach acht Hütten. In diesem Fall entkamen die Täter mit Fräsen, Rasenmähern und Häckslern. Auch hier gibt es keine Hinweise.

Manfred Niederl
Manfred Niederl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 20°
wolkig
10° / 17°
wolkig
9° / 19°
stark bewölkt
9° / 15°
stark bewölkt
6° / 17°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter