02.04.2019 06:04 |

„Der einzige Weg“

Make-up und falsche Wimpern für OP? Vonn klärt auf

Verschlafen, mit schwacher Stimme und Schlauch in der Nase meldet sie sich direkt aus dem Krankenbett: Lindsey Vonn postete auf Social-Media eine Video-Botschaft - offenbar unmittelbar, nachdem sie von der Operation erwacht war. Dass sie dabei offenbar Schminke und verlängerte Wimpern trug, vermochte so manchen User zu verwundern.

„Leider ist es kein Aprilscherz“, postete Lindsey zu ihrem Video am 1. April, das sie noch ziemlich ausgelaugt zeigt. Die Operation sei jedenfalls gut verlaufen. Sie werde von daheim aus regenerieren und die Fans auf dem Laufenden halten.

Einem spitzfindigen User war aufgefallen: Lindsey trägt auf dem Video Make-up und falsche Wimpern. Und das für die Fahrt in den OP? „Ja“, antwortet Vonn via Twitter trocken: „Ich trage seit Wochen verlängerte Wimpern. Glaubt mir, eine Operation ist kein Spaß. Und meine Erfahrungen lehren mich: Make-up ist der einzig gangbare Weg.“

Was die Leute darüber denken? „Kümmert mich nicht wirklich“, schreibt Lindsey: „Ich gehe meinen Weg, und ihr geht euren.“ Diskussion beendet. Auch auf Twitter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol