21.01.2019 09:01 |

Cortina-Rennen

Siebenhofer: 2 Siege, aber kein „Boyfriend-Effekt“

Die ÖSV-Bilanz in Cortina konnte sich richtig sehen lassen: zwei Siege, dazu drei weitere Podestplätze bestätigen den positiven Trend in dieser Saison bei den rot-weiß-roten Speed-Damen. Vor allem Ramona Siebenhofer, die am Freitag und Samstag die Cortina-Abfahrten gewann, räumte richtig ab. Der „Boyfriend-Effekt“ blieb aber aus.

Denn am Sonntag lief es für Siebenhofer im Super-G nicht rund. Schon nach wenigen Fahrsekunden blieb sie in einer Linkskurve praktisch im Schnee hängen. „Ich habe das selbst nicht mitbekommen, was passiert ist. Dann ist es so schnell gegangen. Ich habe nicht mehr korrigieren können“, sagte Siebenhofer. Ihr extra für das Sonntagsrennen angereister Freund sei kein Glücksbringer gewesen, musste die Steirerin feststellen.

„Genugtuung und Erleichterung“
Für eine andere ÖSV-Läuferin lief es dafür umso besser. Hinter Mikaela Shiffrin und Tina Weirather fuhr am Sonntag Tamara Tippler auf Platz drei, somit durfte die Steirerin erstmals seit März 2016 wieder auf dem Treppchen stehen. „Das ist natürlich eine Genugtuung und Erleichterung“, meinte sie. „Ich habe über Weihnachten sehr viel weitergebracht. Wir haben ein neues Material verwendet, das hat schon sehr viel Zeit gebraucht. In der letzten Zeit haben wir Abstimmungen gefunden, wo ich gemerkt habe, das funktioniert.“

Der Erfolg gebe ihr das Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben. „Ich hoffe schon, dass ich jetzt bei der WM dabei bin“, sagte die 27-Jährige. Zumindest für das Super-G-Team darf sich Tippler berechtigte Hoffnungen auf einen Start machen, schließlich stehen dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) in Aare dank Titelverteidigerin Nicole Schmidhofer fünf Plätze in dieser Disziplin zu.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten