15.01.2019 10:09 |

Großer Andrang

Trump spendiert Footballern Burger und Pommes

Pizza, Hamburger und Pommes anstelle feiner Häppchen: Wegen der Haushaltssperre hat US-Präsident Donald Trump ein Hochschul-Football-Team im Weißen Haus mit Fastfood bewirtet. „Wir haben amerikanisches Fastfood bestellt und ich habe es bezahlt“, sagte Trump am Montag, bevor er die Clemson Tigers in seinem Amtssitz in Washington empfing. „Es ist wegen des Shutdowns, wie Sie wissen.“

300 Hamburger
„Wir haben Pizzen, wir haben 300 Hamburger, viele, viele Pommes frites, all unser Lieblingsessen“, sagte Trump, der eine ausgesprochene Schwäche für Fastfood hat. „Ich denke, sie (die Football-Spieler) werden das besser finden als alles, was wir ihnen hätten anbieten können.“ Er gehe nicht davon aus, dass viele Essensreste übrig bleiben würden, witzelte der Präsident, bevor er die Sieger der letzten Hochschul-Football-Meisterschaft empfing.

Großer Andrang
Auf silbernen Tabletts wurden unter anderem Hamburger der Schnellrestaurant-Ketten McDonald‘s und Wendy‘s serviert. Von Journalisten gefragt, ob er persönlich McDonald‘s oder Wendy‘s bevorzuge, sagte der Präsident: „Ich mag alles. Wenn es amerikanisch ist, mag ich es.“

Von der seit mehr als drei Wochen andauernden Haushaltssperre - der längsten in der US-Geschichte - sind rund 800.000 Bundesbedienstete betroffen, darunter auch Mitarbeiter des Weißen Hauses. Die Bediensteten müssen ohne Bezahlung weiter arbeiten, wenn ihre Arbeit als unverzichtbar gilt, oder wurden in den Zwangsurlaub geschickt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.