12.01.2019 11:53 |

NBA

Weitere Rekorde für Superstars Curry und Harden

Die Basketball-Superstars Stephen Curry und James Harden haben sich am Freitag weitere Einträge im Rekordbuch der National Basketball Association (NBA) gesichert. Curry avancierte beim 146:109-Kantersieg der Warriors über die Chicago Bulls zum drittbesten Dreipunkte-Werfer in der Geschichte. Der 30-Jährige überholte Ex-Dallas-Spielmacher Jason Terry und hält nun bei 2.285 „Dreiern“ in 655 Spielen.

Harden wiederum lieferte als erster Spieler der Geschichte in weniger als 30 Minuten auf dem Platz ein Triple-Double ab.

„The Beard“ kam beim 141:113-Erfolg gegen die Cleveland Cavaliers auf 43 Punkte, zwölf Assists und zehn Rebounds. Es war zudem bereits das 15. Spiel in Folge, in dem Harden mindestens 30 Punkte erzielte. Den Rekord hält diesbezüglich Kobe Bryant, der 2003 sogar 16 Spiele hintereinander mit über 30 Punkten schaffte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.