Mo, 21. Jänner 2019

„Krone“-Interview

19.12.2018 05:56

Teamchef Foda: „Es gibt Wichtigeres als Fußball“

Heute noch in München, dann genießt auch Teamchef Franco Foda kurz Weihnachten mit der Familie. Sein Wunsch: die Qualifikation für die EM 2020. Im „Krone“-Interview lässt er außerdem mit einem Appell, über den Tellerrand zu blicken, aufhorchen.

Herr Foda, Weihnachten steht vor der Tür, sind Sie schon in Stimmung?
Jetzt bin ich noch bei David Alaba in Deutschland, dann kann die Weihnachtsstimmung langsam kommen. Dazu braucht’s nur einige Weihnachtsmärkte.

Haben Sie bereits alle Geschenke beisammen?
Die für meine Ehefrau schon, die für meine Jungs übernimmt die Gattin.

Wo und wie feiern Sie?
In Graz. Die ganze Familie. Also wir sind heuer fünf, da die Freundin meines Sohnes auch bei uns ist. Erstmals haben wir einen wunderschönen Baum. Dann gibt’s guten Fisch zu essen. Dazwischen hören wir Weihnachtslieder und dann gibt’s die Bescherung. Also eigentlich ganz normal.

Gibt’s einen Urlaub?
Na ja, ich hab die Feiertage schon frei. Aber wir bleiben heuer zuhause, genießen die Zeit in Graz. Anfang Jänner starten ja schon wieder die Trainingslager der Legionäre, da werd ich sicher einigen einen Besuch abstatten. Ich will nicht nur guten Kontakt zu meinen Spielern haben, auch die Trainer und Manager der diversen Vereine sind wichtig. Und Ende Jänner beginnen die Bundesligisten mit der Aufbauarbeit. Da bin ich sicher einige Tage in Belek.

Wie fällt Ihre Bilanz des letzten Jahres aus?
Von zwölf Spielen gab’s acht Siege, drei Unentschieden und nur eine Niederlage. Ich glaub, das kann sich sehen lassen. Dennoch haben wir Platz eins in der Nations League verpasst. Aber wir haben mit Platz zwei alle Möglichkeiten.

Ihre Wünsche für 2019?
Wir wollen uns für die EM qualifizieren, und ich glaube, wenn alle Spieler fit sind, haben wir die nötige Qualität.

Und abseits des Sports?
Ich hatte das Glück, mein Hobby zum Beruf machen zu können. Aber Fußball ist nicht alles. Und ich bin ein Mensch, der über den Tellerrand blickt. Es gibt Kriege, in Afrika sterben die Kinder, weil sie nichts zu essen haben. Es gibt weitaus Wichtigeres als Fußball.

Vera Lischka, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
19.01.
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
LIVE
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.