18.12.2018 14:11 |

Gerettet:

Lenker (50) erlitt Herzinfarkt

Ein einfaches Danke ist nicht genug! Denn was ein Augenzeuge sowie die Crew des Notarzthubschrauber für einen 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart getan haben, ist wesentlich mehr wert. Durch ihr beherztes Eingreifen konnten sie dem Burgenländer das Leben retten.

Der 50-jährige Mann war auf dem Weg nach Hause, als er plötzlich heftige Schmerzen in der Brust verspürte. Er konnte den Wagen gerade noch an den Straßenrand lenken, dann verlor er das Bewusstsein. Eine Kollegin auf dem Beifahrersitz reagierte sofort und stoppte den nachfolgenden Pkw. Dessen Lenker, ein junger Mann, machte alles richtig. Er begann sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen und alarmierte die Rettungskräfte. Die Crew des Christophorus 16 war binnen weniger Minuten vor Ort, wo der junge Lenker noch immer die Herzmassage durchführte.

„Der Patient hat den Vorfall nur überlebt, weil alle Ersthelfer richtig reagiert haben“, lobt Notarzt Wilhelm Urschl. Gemeinsam mit Flugretter Gerd Nemeth und Pilot Fritz Wallner brachte er den 50-Jährigen in die Klinik nach Graz, die dieser mittlerweile dank seiner Lebensretter verlassen konnte.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
11° / 20°
einzelne Regenschauer
9° / 20°
einzelne Regenschauer
10° / 20°
einzelne Regenschauer
13° / 21°
einzelne Regenschauer
10° / 20°
stark bewölkt
Newsletter