Do, 24. Jänner 2019

Gutes tun

16.12.2018 07:00

Zu Weihnachten ein bisschen Zeit verschenken

Am Montag in einer Woche ist es soweit - endlich ist Weihnachten. Für viele Menschen bedeutet das aber weniger Besinnlichkeit als Stress - und die Suche nach dem perfekten Geschenk. Christine Deutschmann aus Wörgl brachte das auf eine Idee: Warum nicht das wertvollste aller Güter verschenken - nämlich Zeit.

Ein Gespräch führen. Einen Spaziergang machen, Karten spielen. Es sind kleine gemeinsame Momente, dir gerade für Senioren die Welt bedeuten können. „Viele ältere Menschen wollen so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden leben“, schildert Christine Deutschmann, Ehrenamtskoordinatorin aus Wörgl. Nicht alle aber haben das Glück, Familien und Freunde in der Nähe zu haben, die sich um sie kümmern.

Gegen die Einsamkeit
„Diese Menschen sind oft sehr einsam“, sagt Deutschmann – und entwickelte aus diesem Gedanken eine Idee: Zeit schenken. „Freude und Abwechslung ziehen so in den Alltag der Senioren, das Zusammenleben bekommt einen höhren Stellenwert und beide Seiten profitieren davon“, ist sich die engagierte Wörglerin überzeugt.

Füreinander da sein
Im Altersheim in Wörgl kann man die Gutscheine bei Deutschmann abholen. Dort kann man eintragen, wie viel Zeit und welche Tätigkeit man verschenken will. „Vom gemeinsamen Spazieren bis zum Bügeln oder einem gemütlichen ‘Hoagåscht’ ist alles möglich“, erklärt sie.

Kern der Adventszeit
Der Zeit-Gutschein kann dann im Seniorenheim Wörgl abgegeben werden - von dort wird er weiter verteilt. Auch an private Haushalte. „Weihnachten einmal anders“ nennt Deutschmann die Aktion. Dabei trifft sie damit doch genau den Kern der Adventszeit: Einander Gutes zu tun.

Anna-Katharina Haselwanter
Anna-Katharina Haselwanter

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Lange Pause droht
PSG bangt! Superstar Neymar bei Cup-Match verletzt
Fußball International
„Mad Box“-Designstudie
Slightly-Mad-Boss zeigt Superkonsolen-Gamepad
Elektronik
Unsicherheit herrscht
Nach Lagezuschlägen: Mieter fechten Verträge an
Bauen & Wohnen
„Angebot des Prinzen“
Hat Prinz William seine Kate etwa betrogen?
Video Stars & Society
Wöber im Kader
Barcelona droht nach Pleite in Sevilla das Cup-Aus
Fußball International
Nach Schützenfest
Manchester City zieht ins Ligacup-Finale ein
Fußball International
Tirol Wetter
-6° / -2°
leichter Schneefall
-9° / -3°
stark bewölkt
-8° / -3°
leichter Schneefall
-8° / -2°
leichter Schneefall
-7° / 0°
heiter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.