06.11.2018 12:48 |

Geschäft demoliert

Mann krachte mit Auto in Auslage von Kaufhaus

In der Nacht auf Dienstag krachte ein Südoststeirer mit seinem Auto in die Auslage eines Nahversorgers in Hatzendorf. Er blieb unverletzt. Laut Feuerwehr war es nicht der erste Unfall dieser Art auf der Kreuzung im Ortszentrum.

Von Riegersburg kommend fuhr der Lenker, ein 56-jähriger Ortskundiger, auf der Kreuzung geradeaus und krachte in die Auslage. Im Geschäft und am Fahrzeug ist der Schaden groß. Dem Unfalllenker ist zum Glück nichts passiert. 

Die alarmierte Feuerwehr Hatzendorf sicherte die Unfallstelle. Zudem wurden ausgeflossene Betriebsmittel gebunden und die Trümmer aufgeräumt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 23°
heiter
11° / 23°
heiter
10° / 23°
heiter
12° / 22°
heiter
8° / 20°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter