Hit gegen Villarreal

Rapid in Spanien: So viel Don steckt noch in Didi

In Villarreal kommen bei Didi Kühbauer heute beim Europa-League-Spiel von Rapid Erinnerungen an alte Zeiten hoch. Dank seiner Spanien-Ära im Dress von Real Sociedad kann er die Sprache, von Sangria und Flamenco hält er aber Abstand ...

„Blöd brauchen s‘ mir nicht kommen, ich verstehe alles“, lacht Didi Kühbauer. Es kann zwar passieren, dass Rapids Trainer heute im Spiel etwas spanisch vorkommt, aber nicht die Sprache. Die kann er. Von 1997 bis 2000 führte er ja für Real Sociedad Regie, jetzt kehrt er nach 18 Jahren nach Spanien zurück: Wie viel Don steckt noch in Didi?

„Wenig, bis auf die Küche, seitdem esse ich viel mehr Fisch“, erzählt Kühbauer, ehe er humorvoll alte Erinnerungen hervorkramt: „Mit dem späten Essen dort habe ich meine Probleme gehabt. Kaum haben‘s die Tür aufgesperrt, war ich schon da. Ich war immer der Erste, da haben s’ lachen müssen. Alles verschiebt sich nach hinten. Ich hab dann auch angefangen, meine Siesta zu halten, irgendwann gewöhnt man sich an ihren Rhythmus.“ Mehr aber auch nicht. Sangria? „Tut mir leid. Da ist mir unser Wein schon lieber“, winkt Didi ab.

Wobei er in jungen Jahren kein Kostverächter war, bei den Klub-Festen für große Augen sorgte: „Die Basken sind sehr respektvoll, haben sich aber auch immer unter Kontrolle. Zum Glück gab‘s noch den Schweden (Anm.: Hakan Mild), unser Tempo konnte keiner mitgehen“, lacht Didi. Der 56-mal für Sociedad auflief, sich heiße Duelle mit Rivaldo, Figo und Co. lieferte: „Jeder denkt bei Spanien nur an Real und Barca. Aber alle Klubs können den Ball brutal laufen lassen.“ So wie Villarreal.

Gegen die er mit den Basken nur einmal spielte - im Oktober 1998. „Wir haben gewonnen, oder?“, grübelt Didi. Nicht ganz. Die Partie endete damals 1:1. Mit drei Roten Karten. Den Punkt würde Rapid auch heute nehmen. Und dann, Walzer oder Flamenco? „Weder noch“, lacht Kühbauer. „Ich habe zwei linke Füße.“ Aber nur beim Tanzen

Rainer Bortenschlager, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.