Mo, 19. November 2018

Zocken im Rathaus

18.10.2018 05:00

Wien macht sich bereit für die GAME CITY 2018!

Vom 19. bis 21. Oktober wird das Wiener Rathaus zum Gaming-Hotspot des Landes und lockt die Community mit eSport Highlights nach Wien. Mitfiebern heißt es an allen drei Tagen beim Finale der „A1 eSports League“ und dem Finale der Splatoon-2-Austrian-Championship. 

Die eSport-Elite spielt live auf der Hauptbühne vor dem Wiener Rathaus hochdotierte Preisgelder aus und bis zu 6000 TeilnehmerInnen können selbst beim mehrtägigen eSport-Tournament teilnehmen. Im „Battle Royal Modus“ wird drei Tage lang auf 100 PCs um die Wette gezockt. Legendär und gratis.

Definitiv mehr Farbe ins Leben bringt die Cosplay-Parade - farbenfroher Fixpunkt am GAME CITY-Wochenende. GamerInnen lassen ihre Lieblingscharaktere Realität werden und ziehen durch das Wiener Zentrum. Die Community zieht am Samstag, 20. Oktober 2018 vom Museumsquartier den Ring entlang zur GAME CITY-Bühne am Wiener Rathausplatz.

Für SchülerInnen und Kids zwischen vier und zwölf Jahren gibt’s Fun und pädagogischen Mehrwert in der wienXtra-Kinderzone und am Schultag von wienXtra-Schulevents. Schulklassen können einen ganzen Tag in die Welt des Gaming eintauchen und erleben unter fachlicher Anleitung Computer- und Konsolenspiele unterschiedlichster Plattformen. Viele Spiele unterstützen das spielerische Lernen.

Mehr Style als im Wiener Rathaus zu zocken? Geht nicht!

GAME CITY 2018
19. - 21. Oktober 2018
Fr 9 - 18 Uhr
Sa und So 10 - 19 Uhr

Lange Nacht der GAME CITY
„die lange nacht: durchgezockt mit fritz“
Fr 19 - 24 Uhr (Eintritt ab 16 Jahren, Anmeldung erforderlich)
Wiener Rathaus & Rathausplatz
Gratis Eintritt!

game-city.at
#GameCity2018

 Promotion
Promotion
Aktuelle Schlagzeilen
Bei 2:1 in Nordirland
Die Noten: Schlager war unser bester Mann am Platz
Fußball International
Nach 2:1 in Nordirland
ÖFB-Kapitän: „Das müssen wir für 2019 mitnehmen“
Fußball International
Frühgeburten
Wenn es Babys eilig haben
Gesund & Fit
Grausame Drohungen
Europas Königskinder in höchster Lebensgefahr?
Video Stars & Society
Nations League
Schweiz holt sich Finalticket mit 5:2 über Belgien
Fußball International
Stimmen zu NIR - AUT
O‘Neill: Arnautovic-Einwechslung war Knackpunkt
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.