Mit Public-Viewing

A1 eSports Spring Finals stehen vor der Tür

eSports
09.06.2021 12:02

Am kommenden Wochenende überträgt die größte heimische eSports-Liga die A1 eSports Spring Finals 2021 live auf Twitch und veranstaltet gemeinsam mit dem eSports-Verband ESVÖ in mehreren österreichischen Städten in Gaming-Hubs und eSports-Bars Public-Viewing-Sessions.

Die A1 eSports Spring Finals finden im Wiener Gasometer statt und werden von den heimischen Streamern Rebecca „JustBecci“ Raschun und Rafael „Veni“ Eisler moderiert. Die Finalspiele werden in den Games „League of Legends“, „VALORANT“, „Brawl Stars“ und „Clash Royale“ ausgetragen.

Das Moderatoren-Duo wird zusätzlich unterstützt von bekannten Gästen aus der deutschsprachigen E-Sport Szene wie „JoJonas“, „Lunarie“, „Jonah1331“ oder „Zescht“, die durch die Finalspiele führen.

Das Finale wird live auf Twitch übertragen, vielerorts ist auch Public-Viewing möglich. Von Wien, über Linz bis Innsbruck übertragen zahlreiche Gaming-Hubs und E-Sport Bars die A1 eSports Spring Finals. Mit dabei sind etwa die Wiener Gaming Lounge AREA52, die Respawn E-Sport Bar und der Spielraum Innsbruck.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele