So, 21. Oktober 2018

Längere Straßensperre

12.10.2018 20:05

Motorrad gegen Pkw: Hubschrauber auf der S 6

Freitagnachmittag fuhr ein 68-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Neunkirchen (NÖ) mit seinem Motorrad auf der S 6 auf den Pkw eines 44-Jährigen aus dem Bezirk Zell am See auf. Der Motorradfahrer erlitt eine schwere Armverletzung.

Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Schwerverletzte wurde mittels Rettungshubschrauber C 12 in das UKH Graz geflogen.

Ein Alkotest beim 44-jährigen Pkw-Lenker verlief negativ. Beim 68-Jährigen war aufgrund der Verletzungen kein Alkomattest möglich. Eine Blutabnahme wurde von der Staatsanwaltschaft nicht angeordnet.  Die S 6 war im Bereich der Unfallstelle von 17 bis 18.30 Uhr gesperrt. Die Feuerwehren Bruck an der Mur und Oberaich waren mit insgesamt neun Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.