Mi, 19. Dezember 2018

Empfang in der Hofburg

01.10.2018 15:19

Belgisches Königspaar beim Bundespräsidenten

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat Montagmittag in Wien das belgische Königspaar empfangen. Königin Mathilde und König Philippe sind in die Bundeshauptstadt gekommen, um an der Eröffnung der Bruegel-Ausstellung im Kunsthistorischen Museum teilzunehmen. 

Zu Mittag empfing Van der Bellen das Königspaar Philippe und Mathilde zunächst in der Hofburg mit militärischen Ehren. Der König und die Königin entstiegen etwas später als geplant, da ihr Flieger mit Verspätung in Wien gelandet war, einer schwarzen Limousine und begrüßten Van der Bellen und seine Ehefrau Doris Schmidauer auf Deutsch mit einem „Guten Morgen“, wie in unserem Video oben zu hören ist.

Der Präsident und der König schüttelten sich die Hände, bevor sie die Ehrengarde abschritten und sich in der Hofburg zum offiziellen Fototermin einfanden. Mit ihren hohen Stöckelschuhen, dem dunkelgrünen Kleid und einem ungewöhnlichen Kopfschmuck ragte Königin Mathilde aus der Gesellschaft heraus.

„Es ist für mich eine besondere Freude und Ehre, König Philippe und Königin Mathilde heute in der Hofburg begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen in Wien!“, freute sich Alexander Van der Bellen auf Twitter über den Besuch der belgischen Royals in der Bundeshauptstadt. Und natürlich musste in der Hofburg Zeit für ein kleines Pläuschchen bei Kaffee und Kuchen sein, bevor es für das Königspaar mit seinen Wien-Terminen weiter ging. 

Für Philippe und Mathilde ist es ihr erster offizieller Besuch in Österreich seit ihrer Thronbesteigung 2013. Damals hatte Philippes Vater Albert II. abgedankt und das Amt des „Königs der Belgier“ an seinen Sohn übergeben.

Großer Andrang beim Empfang vor Hofburg
Schaulustige drängten sich bereits vor der Ankunft des belgischen Königs und seiner Gattin vor der Hofburg an Absperrungen, um einen Blick auf das Königspaar zu erhaschen und Fotos zu knipsen. Der Bundespräsident und seine Frau nutzen die Wartezeit dazu, um einige der Umstehenden zu begrüßen. Ein kleiner weißer Hund, der am Arm seines Frauerls saß, hat es dem Bundespräsidenten diesmal besonders angetan.

Nach dem Empfang in der Hofburg besuchten König Philippe und seine Gattin Mathilde das Rathaus und die Nationalbibliothek. 

König Philippe bestieg den Thron im Jahr 2013, nach der Abdankung seines Vaters Albert II. Erst kürzlich hat die Gesundheit von Königinmutter Paola der Familie des Monarchen Sorgen bereitet: Die 81-Jährige dürfte in der Vorwoche einen Schlaganfall erlitten haben. Mittlerweile konnte sie jedoch das Krankenhaus wieder verlassen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schaumgebremst
Rapid: Keine Weihnachten wie immer
Fußball National
System machtlos
Bub (13) bedroht Mitschüler mit Umbringen
Oberösterreich
„Krone“-Interview
Teamchef Foda: „Es gibt Wichtigeres als Fußball“
Fußball National
„Heiße Weihnachten“
Schöne Liz Hurley postet supersexy Bikini-Video
Video Stars & Society
Überfall in Ottakring
Elf Jahre Haft für zwei Beteiligte an Postraub
Österreich
Deutsche Bundesliga
Dortmund-Pleite, Hinteregger nach Tor verletzt out
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:0 gegen Nürnberg! Gladbach nicht zu stoppen
Fußball International
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.