Di, 16. Oktober 2018

Mit Handy gefilmt

26.09.2018 10:08

Kanadierin übersteht in ihrem Auto wüsten Tornado

Eine Frau in Kanada ist in ihrem Auto von einem Tornado überrascht worden. Obwohl der Wirbelsturm die Fenster des Wagens zerschmetterte, gelang es ihr, mit dem Handy ein Video über die bangen Sekunden zu machen.

Einen Albtraum durchlebte die Autofahrerin vergangene Woche bei Ottawa: Sie saß während des Tornados in ihrem Fahrzeug fest. Nachdem der Wirbelsturm Fenster ihres Wagens zerschmettert hatte, fegte der Wind durch das Fahrzeug. Im Video ist auch zu sehen, dass viel Schutt aufgewirbelt wurde, der sich mit gefährlichem Tempo durch die Lüfte bewegt. In Panik beginnt die Autofahrerin zu schreien - dennoch lässt sie ihr Handy nicht los und filmt weiter.

Die Frau erlitt Schürf- und Schnittwunden, der dramatische Vorfall ging für sie also relativ glimpflich aus. In der Gegend um die Städte Ottawa und Gatineau richtete der Tornado viel mehr Schaden an: Dutzende Menschen wurden verletzt, Gebäude wurden demoliert, Fahrzeuge kippten um, Zehntausende Haushalte hatten keinen Strom.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.