17.09.2018 11:56 |

Lenker eingeklemmt

Auto nach Unfall von einem Baum abrupt gestoppt

Am Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Sirenen-Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Winzendorf gerufen. Ein Lenker war mit seinem PKW aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Dabei wurde das Fahrzeug in einem Straßengraben von einem Baum gestoppt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort wurde umgehend eine Straßensperre eingerichtet und die eingeklemmte Person von den Feuerwehrsanitätern erstversorgt. Nachdem der Lenker mittels hydraulischen Rettungsgeräts aus dem Fahrzeug befreit werden konnte, wurde er der Notärztin zur weiteren Versorgung übergeben. Das Fahrzeug konnte schließlich mittels Seilwinde des SRF geborgen werden. Nach etwa zwei Stunden konnten die freiwilligen Helfer schließlich wieder einrücken und ihre Einsatzbereitschaft melden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 24°
heiter
10° / 24°
heiter
13° / 25°
heiter
10° / 19°
wolkig
10° / 21°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter