20.08.2018 14:33 |

Genie zeigt den Popo

Bei Bouchards „Cool down“ wird einem richtig heiß

Fan-nah, wie sie sich nun einmal gerne inszeniert, postet Tennis-Beauty dieser Tage ein Foto, das sie beim „cool down“ nach einem Match zeigt. Dass dabei ihr kesses Hinterteil ideal ins Bild gerückt wird, ist bestimmt reiner Zufall. Kein Wunder, dass einem bei diesem Anblick heiß statt „cool“ wird.

Sich flott ins rechte Licht zu rücken, war für Bouchard noch nie ein Problem. Immer wieder verwöhnt sie ihre Instagram-Fans mit laszive Posen und gerne auch einmal leicht bekleidet. Die Fans danken es der 24-jährigen Kanadierin regelmäßig mit einer echten „Like-Flut“. Eines ihrer jüngsten Bilder aber stieß selbst für Bouchard in neuen Sphären vor. Über 197.000 Likes rief das Bild in kurzer Zeit hervor, das sie beim „cool down“ zeigt. Im blitzblauen Badeanzug, fernsehend und ihren nur peripher verhüllten Po keck in Szene setzend, versteht sich.

Doppel als „Therapie“
Sportlich läuft‘s für Bouchrad schon seit geraumer Zeit nicht nach Wunsch. Von ihrem Karriere-Hoch, Platz fünf in der WTA-Rangliste im Jahr 2014, ist sie heute weit entfernt. Zwar hat sie laut jüngster Weltrangliste fünf Plätze gutgemacht, findet sich aber trotzdem nur auf Rang 123 wieder. Beim WTA-Turnier in Montreal unterlag sie zuletzt Elise Mertens aus Belgien in Runde eins mit 2:6 und 4:6. Seit Kurzem ist mit ihrer Freunden, US-Girl Sloane Stephens, im Doppel aktiv - in der Hoffnung, so auch im Einzel wieder in die Spur zu finden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten