Fr, 14. Dezember 2018

Westliga

11.08.2018 05:00

3:0! 2:0! Derby-Dreier schmeckten besonders süß

Diese Derby-Siege schmecken besonders süß - weil es auch die ersten Westliga-Saisonerfolge sind! St. Johann fuhr im ersten Pongauer Meisterschaftsduell seit über zehn Jahren in Bischofshofen ein überzeugendes 3:0 ein, Grödig brauchte eine Pausen-Standpauke, schlug danach Wals-Grünau 2:0. Die ersten Punkte überhaupt holte Anif - glückliches 2:1 in Kufstein.

Hochverdient sicherte sich St. Johann vor 800 Zuschauern das Derby in Bischofshofen. Vom Start weg besser im Spiel, stark in den Zweikämpfen, defensiv sattelfest, waren Chancen eine logische Folge. Die zunächst noch Hausherren-Goalie Kühleitner vereiteln konnte. Es war aber nur eine Frage der Zeit, wann es in Halbzeit zwei klingelt. Erst Sakan, dann Ajibade netzten nach Eckbällen, Grüll setzte noch einen an ihm begangenen Foulelfer drauf. „Wir waren vom Start weg spielbestimmend“, freute Trainer Lottermoser der Sieg in einem rassigen, fairen Duell.

Mit Anlaufzeit bekam Grödig erst die Partie gegen die in der ersten Halbzeit kompakten Grünauer (Sturm fiel früh verletzt aus) in den Griff. „Da musste in der Pause eine kleine Kabinen-Standpauke her“, gestand Trainer Messner, sah dann Nikas Führungstor nach feiner Aygün-Vorarbeit als Dosenöffner. Grünau mit „Notstürmer“ Piljanovic fehlten die Waffen, fiel in der Folge doch auch zurück. Der eingewechselte Hölzl setzte im Finish noch das 2:0 drauf.

Das nötige Glück hatte Titelverteidiger Anif beim 2:1-Erfolg in Kufstein auf seiner Seite. Die Elf von Tom Hofer geriet nach schwerem Abwehrfehler per Elfmeter in Rückstand, Sorda nach Gestocher und Zia per Strafstoß drehten aber die Partie. Kurz vor Schluss verzeichneten die Hausherren zwei Stangenschüsse. „Ein Remis wäre sicher gerechter gewesen, wir waren die Glücklicheren“, gestand Hofer ein.

Robert Groiss
Robert Groiss
Christoph Nister
Christoph Nister

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zehner-Meisterschaften
Formatänderung der Regionalliga West beschlossen!
Fußball National
0:2 gegen Wolfsburg
Nürnberg verliert wieder, Margreitter spielt durch
Fußball International
Adler disqualifiziert
Stefan Kraft Zweiter der Engelberg-Qualifikation!
Wintersport
„Dunkelrote“ Karte
Quaresma rastet nach Katz-und-Maus-Spiel aus!
Fußball International
Zeugnis für Österreich
EU-Vorsitz: Großes Lob aus Brüssel, Kritik von SPÖ
Österreich
U-Haft verhängt
Terrorverdacht: Geprügelte Frau verpfeift Gatten
Niederösterreich
Olympia-Dritte im Pech
Schwere Verletzung! Schock um ÖSV-Lady Gallhuber
Wintersport
Goalie-Schicksal
Sahin-Radlinger kehrt zu Hannover 96 zurück
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.