26.07.2018 20:15 |

Unser Top-Golfer

Matthias Schwab in Hamburg nach 1. Tag Sechster

Golf-Profi Matthias Schwab liegt bei den European Open in Hamburg nach einer starken Auftaktrunde auf dem geteilten sechsten Rang. Der Steirer spielte am Donnerstag dank fünf Birdies bei nur einem Schlagverlust eine 68er-Runde. Damit fehlten ihm nur zwei Schläge auf den solo führenden US-Amerikaner Bryson Dechambeau.

„Ich hatte einen guten Start mit dem Birdie am zweiten Loch. In der Folge waren noch einige nicht so gute Eisen-Schläge dabei. Mit dem Verlauf der Runde wurde das aber immer besser und ich konnte mit meinem Spiel zufrieden sein. Das Putten ging heute auch recht gut“, fasste Schwab seine Runde beim mit zwei Millionen Euro dotierten Turnier der Europa-Tour zusammen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten