Mo, 20. August 2018

Vom Leser inspiriert

19.07.2018 17:00

Rezept der Woche: Saftiges Vitalbrot

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Saftiges Vitalbrot von Franz Reichl. 

Zutaten: Für 2 Formen: 60 dag Karotten, 10 dag Lauch, 40 dag Dinkelvollkornmehl, 12 dag Haferflocken, 20 dag gemahlene Mandeln, 40 dag Magertopfen, 6 Eier, 4 El Olivenöl, 2 El Brot- oder Pizzagewürz, je 4 El Leinsamen und Sonnenblumenkerne, 2 Pkg. Backpulver, 1 El Meersalz, 4 El Kürbiskerne, Walnüsse zum Bestreuen.

Zubereitung: Karotten fein raspeln, Lauch in feine Ringe schneiden. Mehl, Haferflocken, Mandeln, Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Gewürze, Backpulver und Salz mischen. Karotten und Lauch dazugeben. Eier, Topfen und Olivenöl darunter mischen. Ca. 3 Minuten auf langsamer Stufe kneten. Teig etwa 10 Minuten ruhen lassen. Den Teig teilen, zu 2 Vierecken formen und jedes einmal von einer Seite her ein Drittel einschlagen und von der anderen Seite den Teig darüberlegen. Mit dem Schluss nach unten in 2 gefettete Brotbackformen geben, mit Wasser bestreichen, mit zerdrückten Walnüssen bestreuen und diese leicht andrücken. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 190 bis 200 Grad 75 Minuten backen. Nach 30 Minuten Backzeit Brote aus der Backform nehmen und fertig backen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.