Sa, 16. Februar 2019
26.11.2009 11:55

Gegen Schmerzen

Spezieller Minz-Tee wirkt gleich gut wie Aspirin

Eine neue Studie der britischen Universität Newcastle zeigt, dass ein aus einer speziellen brasilianischen Minze gewonnener Tee gleich starke schmerzlindernde Wirkung wie Aspirin-ähnliche Schmerzmittel entfaltet. Die Forscher untersuchten die Wirkung der Hyptis Crenata, so der botanische Name der Pflanze, da sie seit Jahrtausenden von brasilianischen Ureinwohnern zur Heilung verwendet wird.

Die Wissenschafter untersuchten die Wirkung der Pflanze nun an Mäusen. Dazu übernahmen sie die traditionelle Zubereitungsformel der Volksheilkunde: Sie kochten die getrockneten Blätter eine halbe Stunde lang und ließen das Wasser abkühlen.

Den so entstandenen Sud verabreichten sie den Mäusen in entsprechenden Dosen, wie sie auch traditionelle Heiler ihren Patienten verschreiben. Die Versuche zeigten, dass die Medizin gleich effektiv wie das dem Aspirin ähnliche Schmerzmittel Indometacin wirkt.

"Wir haben eine Pflanze genommen, die weit verbreitet dazu benutzt wird, Schmerzen zu lindern und haben bewiesen, dass es gleich gut funktioniert wie synthetische Medikamente", freute sich Graciela Rocha, die Leiterin der Untersuchung.

Nun sollen klinische Tests zeigen, inwiefern sich die Schmerztherapie mit dem Minz-Tee auf den Menschen umlegen lässt. Außerdem wollen die Forscher herausfinden, wie und warum die Pflanze Beschwerden lindert.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hoffenheim schon 2:0
LIVE: Rot! Schalke gegen Freiburg jetzt zu zehnt
Fußball International
Zweite deutsche Liga
Robert Zulj glänzte bei 3:2-Sieg von Union Berlin
Fußball International
Schneller als der Urus
Bentley Bentayga Speed: Schnellstes SUV der Welt
Video Show Auto
20 Jahre nach Triple
Ferguson kehrt auf die ManU-Trainerbank zurück
Fußball International
6:0-Gala in Pasching
Im Tor-Rausch! LASK schießt St. Pölten aus dem Cup
Fußball National
Mitmachen und gewinnen
Mit der „Krone“ zur „FIS Nordischen Ski-WM“!
Gewinnspiele
Obduktionsergebnis
Schloss-Bluttat: Wie oft auf wen geschossen wurde
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.