Großvater sahnt ab

England-Debütant Cook beschert Opa Mega-Wetterlös

Lewis Cook hat seinem Großvater mit seinem Debüt im englischen Nationalteam reicher gemacht. Vor vier Jahren wettete Trevor Burlingham darauf, seinen damals 18-jährigen Enkel einmal in der Elf der „Three Lions“ zu sehen.

Dies musste noch vor seinem 26. Geburtstag geschehen. Der bei Bournemouth engagierte Lewis wurde beim 1:1 gegen Italien (Highlights oben im Video) am Dienstag im Wembley-Stadion dann eingetauscht.

17.000 Pfund (19.331,36 Euro) erhielt Burlingham nun für seinen Einsatz von 500 Pfund. Wie der Wettanbieter William Hill bekannt gab, liegt die diesbezügliche Bestmarke aber noch weitaus höher. Peter Edwards kassierte 2013 ganze 125.000 Pfund (142.142,37 Euro), nachdem sein Enkel Harry Wilson in der walisischen Nationalmannschaft debütiert hatte. Edwards hatte 50 Pfund gesetzt, als Wilson noch ein Kleinkind war.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten