Di, 23. Oktober 2018

Baby-Countdown

20.03.2018 09:38

Eva Longoria ist der „Mama-Bär“ am Filmset

US-Schauspielerin Eva Longoria und ihr Mann, der TV-Unternehmer Jose Baston, erwarten die Ankunft ihres ersten Kindes. Im Mutterschutz ist die 43-Jährige aber noch längst nicht. Einziger Abstrich: Statt vor der Kamera werkt die Serienschönheit jetzt lieber im Hintergrund als Produzentin. Am Set ihrer neuesten Produktion „Grand Hotel“ tanzen alle nach der Pfeife von „Mama-Bär“. 

Eva Longoria vergisst regelmäßig, dass sie schwanger ist und bald einen Sohn in dem Armen halten wird. Im Interview mit „Entertainment Tonight“ erzählte sie kürzlich: „Ich arbeite noch und manchmal wache ich auf und vergesse, dass ich schwanger bin. Wie diesen Morgen! Ich dachte nu, oh Gott, ich bin zu spät, mein nächster Gedanke war, wieso komme ich nicht aus dem Bett und ich wollte schon nach Hilfe rufen. Dann ist mir eingefallen, dass da ja dieses Ding ist...“ Dieses Ding ist für die Schauspielerin aber das größte Geschenk auf Erden, wie sie zu ihrem Geburtstag verriet. 

Auch am Set des von ihr produzierten Fernsefilms „Grand Hotel“ scheint die werdende Mutter zu vergessen, dass es bald so weit ist. Mit Handy am Ohr, Mini-Ventilator zur Kühling und Produzentenhut am Kopf behält sie alles im Auge und gibt Anweisungen. Möglicherweise soll sie ihr lustiges T-Shirt, auf dem „Mama-Bär“ steht, sie ja daran erinnern, dass sie im siebten Monat ist. Es ist aber sowieso ihr letzter Job vor der Babypause, hat sie angekündigt. Nach den Dreharbeiten geht es für Longoria in die Babypause und sie will sich ganz der Familie widmen. 

Eigenes Modelabel
Die ehemalige „Desperate Housewives“-Darstellerin hat ein paar geschäftstüchtige Monate hinter sich und hat neben Filmproduktionen auch noch eine eigene Modelinie gegründet. Dazu sagte sie: „Ich liebe es, zu den Kleidern zu sprechen. Ich liebe es, den Leuten zu sagen, weißt du, dieses Kleid wird dich dünner aussehen lassen. Es wird die Illusion einer Taille zaubern.“

Wenn es um ihren eigenen Schwangerschafts-Stil geht, zieht Eva Komfort vor. Sie erklärte: „Ich mag Kleidung mit Stretch!“

Für Eva Longoria geht mit dem Baby ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Sie war von 2002 an zwei Jahre mit ihrem Kollegen Tyler Christopher verheiratet, von 2007 bis 2011 mit dem französischen Basketballer Tony Parker. Beide Ehen blieben kinderlos. Ihr jetziger Mann, Jose Baston, ist Fernsehchef beim mexikanischen Medienkonzern Televisa. Er war zuvor zehn Jahre mit der Schauspielerin Natalia Esperon verheiratet, mit der er drei Kinder hat.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.