Mo, 20. August 2018

Kein Duell mit Monfils

05.01.2018 12:09

Fieber! Dominic Thiem muss Doha-Halbfinale absagen

Wie bitter! Dominic Thiem hat sein Antreten im Halbfinale des ATP-Turniers in Doha gegen Gael Monfils absagen müssen! Laut Trainer Günter Bresnik hütet der Niederösterreicher mit einer schweren Erkältung das Bett. "An Tennis ist im Moment nicht zu denken", so sein Coach. Für Thiem geht es daher erst in Melbourne weiter.

Bevor der Weltranglisten-Fünfte die Reise nach Australien aber antreten darf, muss er noch genesen – mit Fieber wäre der Flug nach Australien zu gefährlich. Sollte er fit sein, wird Thiem unmittelbar vor den am 15. Jänner beginnenden Australian Open noch ab Mittwoch beim dortigen "Tie Break Tens" und dem traditionellen Exhibition-Turnier "Kooyong-Classic" teilnehmen. In diese Bewerbe wird er zumindest das Selbstvertrauen aus den Matches gegen Jewgenij Donskoj (RUS), Aljaz Bedene (SLO) und Stefano Tsitsipas (GRE) mitnehmen.

Im vergangenen Jahr hatte Thiem in Sofia, Antalya und Washington als Topgesetzter dreimal in Serie das Viertelfinale verpasst, diesmal ging es für ihn als Nummer eins es eine Stufe weiter. Beim Einstiegsturnier in eine Saison war der Lichtenwörther sonst nur auch vor zwei Jahren in Brisbane ins Halbfinale gekommen.

Die Chance auf mehr war diesmal durchaus gegeben, hat er doch gegen Monfils eine Bilanz von 3:0 und war schon ab dem Viertelfinale der einzige im Turnier verbliebene Gesetzte.  Der Zeitpunkt der Krankheit kommt für Thiem ungünstig, hatte die Nummer fünf der Weltrangliste in Doha doch bisher mit starken Leistungen überzeugt und seine Spiele jeweils ohne Satzverlust für sich entschieden. Zudem erreichte er sein erstes Halbfinale seit den French Open.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Serie A
Fehlstart für Inter gegen Sassuolo
Fußball International
Wickens im Spital
Horror-Crash überschattet IndyCar-Serie
Motorsport
Deutscher Cup
Trimmel mit Eigentor, Gladbacher Rekordsieg
Fußball International
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.